Aktuelles
Junge Union verteilt 750 Rosen an 750 Anklamer Frauen

· ·

Pressemitteilung

Anknüpfend an die Tradition der Vorjahre, ist die Junge Union Ostvorpommern/ Peenetal auch in diesem Jahr wieder pünktlich zum Frauentag unterwegs um die Anklamer Damen mit Rosen zu überraschen. Da der Internationale Frauentag in diesem Jahr auf einen Samstag fällt und somit viele Behörden, Arztpraxen und Firmen geschlossen sind, haben sich die Mitglieder der Jungen Union entschieden, die Rosen bereits als Einstimmung auf den Frauentag am Freitag den 07.03.2014 zu verteilen. Unterstützung erfahren die Blumenkavaliere auch in diesem Jahr wieder vom hiesigen Landtagsabgeordneten Bernd Schubert. Ungewöhnlich ist in diesem Jahr jedoch die Anzahl der Blumen. „Anlässlich unseres 750-jährigen Stadtjubiläums haben wir unser Rosenkontingent von 500 auf 750 erhöht denn im 750. Jahr der Stadtgründung sollen auch 750 Anklamer Frauen in den Genuss einer Rose kommen.“ so der Vorsitzende der Jungen Union Ostvorpommern/ Peenetal, Steffen Göritz. „Ich bin optimistisch, dass auch die zusätzlichen Rosen schnell verteilt sind, denn wir haben mit Marco Schulz ja schließlich einen der bekanntesten Rosenkavaliere im Kreis Vorpommern Greifswald in unseren Reihen“, stellt Göritz unter Bezugnahme auf diverse Presseartikel im Nordkurier fest. „Wir wünschen auch den Frauen, die wir an diesem Tag nicht erreichen können, alles Gute zum Frauentag und danken Ihnen für die geleistete Arbeit.“ so Göritz abschließend.

« Übergabe Spende aus dem Glühweinstand 2013 JU-Kandidaten für die Kommunalwahl am 25.Mai 2014 »